WILDPFLANZEN-KOCHKURSE

Frische, wilde Frühlingszutaten sammeln und kochen

In diesen Kursen sammeln wir zusammen essbare Wildpflanzen, die auf den Wiesen und Feldern und in den Wäldern der Region gedeihen. Erste botanische Kenntnisse werden vermittelt, damit du lernst, die essbaren Wildpflanzen in deinem Umfeld zu erkennen.

Wildpflanzenkurse werden jeweils von März bis Juni durchgeführt.

 

DREITAGESKURSE IN FELD UND KÜCHE

Alle Sinne werden angesprochen, damit sich das Gedächtnis besser zurechtfindet. Ich zeige dir, welche Teile geniessbar sind und wie du aus unserer Ausbeute ein mehrgängiges Menü kochen kannst. Die kulinarische Umsetzung mit einfachen, aber hochwertigen Produkten bereichert deinen Gaumen!

Es erwarten dich drei dichte, anspruchsvolle Tage mit viel frischer Luft, gemeinsamem Geniessen und Erkunden! Lerne die köstlichen Seiten der Natur kennen. Du wirst deine Umgebung mit ganz neuen Augen sehen!

Programm:
Nach dem Zimmerbezug treffen wir uns um 12 Uhr in der Casa Merogusto. Erst mal bekommst du ein stärkendes Mittagessen; nach einem kleinen Theorieteil geht’s dann ab in die Kräuter. Mit dem Sammelgut werden wir schon am ersten Abend ein schönes Nachtessen zubereiten.

Den zweiten Tag verbringen wir ganz in der Natur, um weitere Pflanzen kennenzulernen (Mittagessen: Picknick); am Abend kochen wir wieder zusammen ein Festessen.

Am dritten Tag vertiefen und festigen wir das Gelernte mit Hilfe von Bildern und Büchern. Nach einem kurzen Ausflug kochen wir nochmals eine wilde Mahlzeit.
Ende: ca. 16:30 Uhr.

// 805. Freitag 24. – Sonntag 26. März 2017
ausgebucht, Warteliste möglich

 

// 807. Samstag 1. – Montag 3. April 2017
ausgebucht, Warteliste möglich

 

// 808. Donnerstag 6. – Samstag 8. April 2017
ausgebucht, Warteliste möglich

// 812. Mittwoch 19. – Freitag 21. April
ausgebucht, Warteliste möglich

// 822. Donnerstag 25. – Samstag 27. Mai 2017
ausgebucht, Warteliste möglich

// 823. Samstag 3. – Montag 5. Juni 2017
ausgebucht, Warteliste möglich

Kurskosten: CHF 500.– (3 Kurstage mit Unterlagen; inkl. Alle Mahlzeiten während des Kurses; Wein nicht inbegriffen).

Die Wildkräuterkurse werden bei jedem Wetter durchgeführt – bei Regen mit kürzerem Aufenthalt im Freien. Wir sind mit Autos unterwegs, es braucht daher pro Kurs noch 2 weitere Fahrzeuge von Kursteilnehmenden. Bitte gib mir Bescheid, ob du mit dem Auto anreisen kannst!

Ich möchte mich ANMELDEN!

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei einer Abmeldung nach Erhalt der Anmeldebestätigung werden 30% der Teilnahmekosten fällig (bei Abmeldung 30 bis 14 Tage vor Kursbeginn/Tavolatatermin). Bei einer kurzfristigeren Absage (bis 14 Tage vor dem Termin) wird der gesamte Betrag verrechnet. Gerne kann in diesem Fall ein Ersatzteilnehmer vorgeschlagen werden. Falls Sie keinen Ersatz vorschlagen und für den Kurs/die Tavolata eine Warteliste besteht, kommen wir Ihnen gerne entgegen.

KRÄUTERWANDERUNGEN

GENUSSVOLL UND GEMÜTLICH UNTERWEGS IN DER TESSINER BERGLANDSCHAFT

An drei Tagen sind wir in subalpiner Landschaft unterwegs, lernen essbare Pflanzen kennen und erkennen, erfahren Kulturelles und Geschichtliches aus den nördlichen Tälern des Tessins und verwöhnen uns mit feiner Kost. Bei diesem neue Angebot stehen Genuss und Gemütlichkeit im Vordergrund.

Wir sind jeden Tag 4-6 Stunden auf schönen Wegen gemütlich unterwegs (max. 600 m Höhenunterschied) und geniessen mittags ein wildes Picknick. Nach einer regenerierenden Pause im Garten der Casa Merogusto kochen wir abends einfache sommerliche Gerichte.

// 832. 13. – 15. Juli 2017, Jeweils 9.30 bis zirka 22.30 Uhr

Kosten: 500.- Inbegriffen sind: fachkundige Begleitung, 3 Picknicks und 3 Abendessen. Nicht inbegriffen sind Übernachtung, alkoholische Getränke und allfällige Transportkosten

Mehr Angebote unter Kultur und Kulinarik

Ich möchte mich ANMELDEN!

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei einer Abmeldung nach Erhalt der Anmeldebestätigung werden 30% der Teilnahmekosten fällig (bei Abmeldung 30 bis 14 Tage vor Kursbeginn/Tavolatatermin). Bei einer kurzfristigeren Absage (bis 14 Tage vor dem Termin) wird der gesamte Betrag verrechnet. Gerne kann in diesem Fall ein Ersatzteilnehmer vorgeschlagen werden. Falls Sie keinen Ersatz vorschlagen und für den Kurs/die Tavolata eine Warteliste besteht, kommen wir Ihnen gerne entgegen.

Andere Übernachtungsmöglichkeiten

Andere Übernachtungsmöglichkeite

Melde dich für den Newsletter an